London, Ostern 2011

Als wir unseren Kurztrip nach London 2011 planten, hatten wir eines nicht auf dem Schirm: Die Hochzeit von Prinz William und Catherine Middleton, die wenige Tage nach unserer Abreise stattfinden sollte.

Die Hotels waren recht teuer und stark belegt. Dazu kam, dass in Vorbereitung der Hochzeit einige Sehenswürdigkeiten wie z.B. Westminster Abbey schon starken Sicherheitsvorkehrungen unterlagen. Dafür waren viele Teile der Stadt auch schon in reichem (Flaggen-)Schmuck.

Zur Verwunderung der meisten Londoner hatten wir ein paar sehr warme Tage voller Sonnenschein. Das Hotel Nähe Paddington Station war alt, laut, dreckig und teuer. Dafür gab es ein gutes Frühstück und in der Nähe waren tolle Restaurants.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.